Willkommen beim LV Fricktal

Leichtathletik

Wir bieten Freude und Spass an der Leichtathletik für alle Altersklassen

Leiterteam

Kompetente und engagierte LeiterInnen sorgen für ein breites Trainingsangebot

Schweizer Leichtathletik

Der LV bewegt die Leichtathletik-Szene.

Verein

Wir pflegen die Mitgestaltung auf allen Ebenen.

Fricktal

Wir sind im Fricktal verankert und pflegen hier Beziehungen und Partnerschaften

LV Fricktal

Die Abkürzung LV Fricktal steht für Leichtathletikverein Fricktal. In diesem finden alle Leichtathletinnen und Leichtathleten der Region die Möglichkeit wettkampforientiert zu trainieren.

Gegründet

Rundbahn

gemeinsames Ziel

Unsere Geschichte

Auf initiative von Fricktaler Top-Leichtathleten wurde im Jahre 1978 die LV Fricktal gegründet. Da bis zu diesem Zeitpunkt im Fricktal noch keine 400m-Rundbahn existierte wurde an verschiedenen Orten trainiert. In der Anfangszeit trainierte die LV vorwiegend in Kaisten und Gipf-Oberfrick. Später wurde versuchsweise an verschieden Orten getrennt trainiert. So kam es vor, dass die Mittelstreckler in Magden und die Werfer in Kaisten trainierten.

Dieses Trainingsmodell war wenig erfolgsversprechend und nach kurzer Zeit wurde das Training wieder an einen gemeinsamen Ort verlegt. Da noch immer keine eigene 400m-Rundbahn existierte war die LV Fricktal während der Freilufsaison auf verschiedenen Leichtathletikanlagen zu Gast, so zum Beispiel in Aarau, Buchs oder Laufenburg (Deutschland).

Mit dem Bau der 400m-Rundbahn in Stein im Jahr 1998 bekam die LV Fricktal endlich die Möglichkeit auf ihrer eigenen Bahn zu trainieren.

An der Generalversammlung 2017 wurde aus der Leichtathletikvereinigung der Leichtathletikverein Fricktal.

Unser Vorstand

Peter Wunderlin

Peter Wunderlin

Präsident

Andrea Müller

Andrea Müller

Finanzen

Christoph Erni

Christoph Erni

Technischer Leiter

Alain Münger

Alain Münger

Sponsoring

Tanja Schnell

Tanja Schnell

Aktuarin

vakant

Presse

Lerne uns noch besser kennen