Willkommen beim LV Fricktal

Leichtathletik

Der LV Fricktal engagiert sich für das ganze Spektrum der Leichtathletik.

Verein

Der LV vereint Athletinnen und Athleten aus dem Fricktal, welche die Faszination Leichtathletik erleben wollen.

Fröhlich & Fair

Wir sind ein aufgestelltes Team von Athletinnen und Athleten. Die Fairness im Umgang mit unseren Kameraden und unseren Konkurrenten ist uns sehr wichtig.

Leistung

Wir sind stolz auf unsere tollen Resultate, welche bis zur nationalen Spitze reichen.

Innovativ

Wir sind offen für neue Ideen und neue Trainingsmöglichkeiten. Unser qualifiziertes Trainerteam bietet interessante und abwechslungsreiche Trainings.

Kampfgeist

Wir geben alles, um unsere hoch gesteckten Ziele zu erreichen.

Regional, Rundbahn

Der LV ist im ganzen Fricktal verankert. Mit ein Grund für die breite Abstützung ist die 1997 erstellte regionale Leichtathletikrundbahn in Stein. Vom Frühling bis im Herbst trainieren die Athletinnen und Athleten auf dieser Anlage, wo auch regelmässig regionale und kantonale Leichtathletikwettkämpfe stattfinden.

SVM: Die Teams der U16m und U14w in Wohlen auf Punktejagd!

Zwei Teams starteten in Wohlen an den Schweizer Vereinsmeisterschaften. Im Mehrkampf die Jungs der U16 und im Einzel die Girls die U14. Cédric, Tim, Sebastian, Fabian und Marlon holten sich dabei 11'133 Punkte und sind momentan auf dem 10. Rang der nationalen...

LV Fricktal

Die Abkürzung LV Fricktal steht für Leichtathletikverein Fricktal. In diesem finden alle Leichtathletinnen und Leichtathleten der Region die Möglichkeit wettkampforientiert zu trainieren.

Gegründet

Rundbahn

gemeinsames Ziel

Unsere Geschichte

Auf initiative von Fricktaler Top-Leichtathleten wurde im Jahre 1978 die LV Fricktal gegründet. Da bis zu diesem Zeitpunkt im Fricktal noch keine 400m-Rundbahn existierte wurde an verschiedenen Orten trainiert. In der Anfangszeit trainierte die LV vorwiegend in Kaisten und Gipf-Oberfrick. Später wurde versuchsweise an verschieden Orten getrennt trainiert. So kam es vor, dass die Mittelstreckler in Magden und die Werfer in Kaisten trainierten.

Dieses Trainingsmodell war wenig erfolgsversprechend und nach kurzer Zeit wurde das Training wieder an einen gemeinsamen Ort verlegt. Da noch immer keine eigene 400m-Rundbahn existierte war die LV Fricktal während der Freilufsaison auf verschiedenen Leichtathletikanlagen zu Gast, so zum Beispiel in Aarau, Buchs oder Laufenburg (Deutschland).

Mit dem Bau der 400m-Rundbahn in Stein im Jahr 1998 bekam die LV Fricktal endlich die Möglichkeit auf ihrer eigenen Bahn zu trainieren.

An der Generalversammlung 2017 wurde aus der Leichtathletikvereinigung der Leichtathletikverein Fricktal.

Unser Vorstand

Peter Wunderlin

Peter Wunderlin

Präsident

Dominique Kern

Dominique Kern

Leiterin Technik

Reto Pauli

Reto Pauli

Presse / Sponsoring

Tanja Schnell

Tanja Schnell

Aktuarin

Andrea Müller

Andrea Müller

Finanzen

Lerne uns noch besser kennen