Unser Blog

Hier findest du aktuelle und vergangene Highlights aus dem Vereinsleben
Training Herbst/Winter 2020-2021

Training Herbst/Winter 2020-2021

Liebe Athletinnen / Athleten
Liebe Eltern

Das Coronavirus hat uns fest im Griff. Der Bund hat drastische Massnahmen beschlossen, die erheblichen Einfluss auf den Trainingsbetrieb haben werden.

Da uns die Gesundheit der Athleten / Innen und Trainer am Herzen liegt, haben wir beschlossen die Trainings umzugestalten.

  • Die Trainings bis U14 werden bis auf weiteres ausgesetzt.
  • Trainings ab U16 finden weiterhin statt unter Einhaltung der Grundsätze unseres Covid 19 Schutzkonzeptes.

Änderungen werden über die Trainer, per Chats kommuniziert und auf der Homepage publiziert.

Im 2021 war geplant, mit dem ganzen Verein, ein Trainingslager in Tenero durchzuführen. Dies wird angesichts der aktuellen Situation nicht wie angedacht durchführbar sein, wird jedoch weiterverfolgt in angepasster Form ab U16. Trotz der schwierigen Situation sind wir am Aufgleisen einer weiteren durchführbaren Lagervariante.

Über die weiteren Schritte bezüglich Trainingslager werden wir Sie auf dem Laufenden halten, sei es via Homepage oder direkt über die Trainer in den Trainings.

Sportliche Grüsse
Euer Leiterteam

Hier findet ihr die Trainingsplanung Herbst/Winter 2020-2021.
Dies ist das Schutzkonzept des LV Fricktals.

Gelungener Saisonauftakt am Auffahrtsmeeting Kreuzlingen

Gelungener Saisonauftakt am Auffahrtsmeeting Kreuzlingen

Sieben Athletinnen und Athleten vom LV starteten am Auffahrtsmeeting Kreuzlingen in die Freiluftsaison, dies mit erfreulichen Leistungen.

LUCIA durfte sich gleich über mehrere persönliche Bestleistungen freuen: Im Weitsprung (5.58m) und Hochsprung (1.60m) erzielte sie nicht nur die besten Leistungen des Wettkampf, sondern setzte sich auch schweizweit an die Spitzenposition in der jeweiligen Disziplinenwertung der noch jungen Saison. Gleiches wäre ihr auch mit sehr starken 11.90s über 80m Hürden gelungen, jedoch war die Windunterstützung hier etwas mehr als erlaubt. Im Kugelstossen schliesslich stiess sie die Kugel auf
gute 10.36m, auch das eine PB.

Ebenfalls gleich mehrere PBs erreichte DANA bei den U14W: Über 60m Hürden (11.24s) konnte sie den 3er Schritt ganz durchziehen und verbesserte ihre PB fast um eine ganze Sekunde! Auch im Hochsprung (1.30m, 1.35 3x nur knapp gerissen) und im Weitsprung (4.22m) resultierte je eine PB.

LEONIE stellte über 80m mit 11.25s eine PB auf, und auch im Weitsprung (erstmals ab Balken) sprang sie mit 4.27m nur wenig hinter ihre PB (ab Zone). In ihrem ersten Lauf über die 80m Hürden konnte sie den 3er Schritt fast bis zur letzten Hürde durchziehen.

Für ANJA es der erste Wettkampf nach einer Verletzungspause. Im Weitsprung zeigte sie (erstmals ab Balken) einen konstanten Wettkampf, auch wenn sie mit dem Resultat (4.10m) nicht ganz zufrieden war. Auch über 80m und im Hochsprung konnte sie noch nicht ganz an die Leistungen der letzten Saison anknüpfen, was nach einer Trainingspause aber ganz normal ist.

Keinen optimalen Saisoneinstieg erwischte ALINA: Über 80m geriet sie ins Stolpern und stürzte.

Bei den Jungs erzielte JUSTIN im Weitsprung mit 5.17m (PB) die zweitbeste Leistung des Wettkampfs. Über 80m (10.24s) reichte es knapp nicht für eine weitere PB, dafür gab er im 600m Lauf nochmals alles und erreichte mit 1:36.53 eine respektable Zeit.

In gleich 5 Disziplinen startete LUCA bei seinem Saisoneinstieg. Über die 80 Hürden mit der höheren Hürdenhöhe und -Distanz der U16 Kategorie hatte er in den letzten Trainings intensiv am 3er Schritt gearbeitet, und konnte ihn über die ganze Distanz durchziehen (17.90s). Seine weiteren Resultate waren 11.49s (80m), 1.50m (Hoch), 4.75m (Weit, erstmals ab Balken) und 1:50.02 (600m).

Autor: Stefan Hoenke

DANKE an alle Supporter der Migros Aktion

DANKE an alle Supporter der Migros Aktion

Liebe Supporterinnen und Supporter der Migros-Förderaktion «support your sport»

Im Namen des gesamten Vorstandes des LV Fricktal möchten wir uns bei euch allen ganz herzlich bedanken für eure Unterstützung.

Insgesamt konnten so dem LV Fricktal ca. 900.- zugewiesen werden.

Tolle Leistungen am „Dä schnällscht Fricktaler / Di schnällscht Fricktaleri“

Tolle Leistungen am „Dä schnällscht Fricktaler / Di schnällscht Fricktaleri“

Was für eine sensationelle Vereinsleistung am verregneten 1. Mai in Münchwilen. Unsere Athleten/Innen haben dem Regen getrotzt und 18 Medaillen (8 Gold, 7 Silber, 3 Bronze) erzielt.

Wir gratulieren allen AthletenInnen zu ihren tollen Leistungen und wünschen für weitere Wettkämpfe viel Erfolg.

Resultate:
M10
1. Rang Quirin Treier
2. Rang Fabio Schraner

M11
1. Rang Robin Bühler
4. Rang Dominik De Paris

W11
1. Rang Sophia Mayer
2. Rang Margaux Balscheit
3. Rang Lucille Stamm

M12
1. Rang Manuel Nunez
2. Rang Loris De Paris
4. Rang Nico Lander
12. Rang Janis Ebinnghaus
14. Rang Ben Koller

W12
7. Rang Anne-Sofie Weiss

M13
1. Rang Neo Suter
2. Rang Simon Hochreuter
3. Rang Kilian Heiz
9. Rang Baldur Wagner

W13
2. Rang Alisha Bühler
3. Rang Dana Bützberger
4. Rang Sophia De Paris
5. Rang Alma Balscheit

M14
2. Rang Luca Bützberger

W14
1. Rang Leonie Hoenke
2. Rang Anja Huber
6. Rang Lily Balscheit

M15
1. Rang Justin Nguuro

W15
1. Rang Lucia Acklin

Fotos von Doris Acklin findet ihr in der Galerie
Link zur gesamten Rangliste

Rundbahn Putzete 24.04.2021

Rundbahn Putzete 24.04.2021

Liebe Athletinen  / Athleten / Trainer / Eltern

Ich danke allen, die sich für die «Rundbahn Putzete» gemeldet haben.

Wir treffen uns am Samstag um 08:00 auf der Rundbahn in Stein.

Sportliche Grüsse

Christof Erni

Kategorien